Betreut von Sigrid Graf und Florian Dier traten die TSV Kinder zu vier Spielen in Pfaffenhofen an. Dabei erreichten sie eine ausgeglichene Bilanz. Zwei deutlichen Erfolgen gegen den MTV Ingolstadt (9:2) und Pfaffenhofen 2 (8:3) standen zwei knapp Niederlagen gegen Gaimersheim (4:3) und Pfaffenhofen 1 (5:4) gegenüber.

TSV Neuburg:

Yannik Ungar (3), Mathias Eisermann (8), Felix Wohlfarth (2), Niklas Daiker (6), Esther Uhl (1), Quirin Dier (3), Jonas Heckl (1), Qusi Abu Uaisha. Robert Funk