Gästebuch


20.02.2018

Abteilungsversammlung Handball

 


 

 

18.02.2018

Handballspielbericht vom vergangenen Wochenende

 

Weibliche D-Jugend Stafel Nordwest: SSV Schrobenhausen – TSV Neuburg: 25:2

Mit viel Herz und Kampfgeist traten die Handball-D-Mädels des TSV bei SSV Schrobenhausen an. Gegen die im Durschnitt deutlich älteren Gastgeberinnen verkaufte sich die Mannschaft so teuer wie möglich und kämpfte um jeden Ball. Schon in der ersten Hälfte erspielten sich die Neuburgerinnen mehrere gute Torgelegenheiten, hatten aber – allen voran Anna Koch - gleich mehrmals Pech mit Lattentreffern. Nach dem Wechsel beim Stand von 12:0 Toren hatte Miriam Rogler endlich Glück und traf zum 17:1. Erneut musste für den SSV die Latte retten, bevor Lisa-Marie Liebl der zweite Treffer für den TSV gelang. Das Endergebnis von 25:2 für den SSV Schrobenhausen sprach zwar klar für den Heimverein, die Neuburg hatten aber wieder bis zum Schluss ihren Kampfgeist bewiesen und sind gut gerüstet für das Heimspiel gegen den TSV Dachau am nächsten Wochenende.

TSV Neuburg: Miriam Rogler (1), Jagoda Mozdzen,  Anna Eser, Henriette Seebach,  Zuzanna Begrowicz, Maja Begrowicz, Tessa Nägler Anna Koch und Lisa Marie Liebl (1).


 

 

24.05.2014

BHV Handball Video

 

BHV-Film

 

BHV-Film für die Smartphones


 

 

Stand: 20.02.2018
   

 

© TSV Neuburg Handball 2005 | Impressum